Gehegegalerie

Im Anschluß zeige ich Ihnen Aufnahmen einiger unserer Freigehege. Wir haben versucht diese dem natürlichen Lebensraum der Schildkröten so gut wie möglich nachzuempfinden. Natürlich bleibt ein Freigehege für Landschildkröten in unseren Gärten immer nur ein Kompromiß da zum einen die Platzverhältnisse und zum anderen die klimatischen Bedingungen nicht mit denen aus den Habitaten der Schildkröten vergleichbar sind.

Bedenken sie das die in Menschenhand gehaltenen Schildkröten auf unser Geschick angewiesen sind. Es ist sehr wichtig das den Tieren Sonnenplätze mit gut wärmespeichernden und schnell abtrocknenden Böden, Schattenplätze mit grabbaren Substraten und ein beheizbares Gewächshaus oder Frühbeet für kalte Tage und die Nächte zur Verfügung stehen. Ein dezent vorhandenes Futterangebot in Form von frei wachsenden eiweisarmen Wiesenkräutern mit einem guten Kalzium/Phosphorverhältnis kann in die Gehege eingebracht werden. Eine permanent vorhandene Trink-und Badestelle muß den Schildkröten zur Verfügung stehen.

Bilder vom 08.07.07:

 

Gehege von semiadulten Griechischen Landschildkröten

Juli 2007: Bis auf 2 Semiadulte Testudo hermanni boettgeri Männchen haben wir die Tiere  welche in diesem Gehege wohnten komplett an einen anderen Halter abgegeben. Erstgenannte Tiere sind vorbestellt und werden demnächst von ihren neuem Besitzer abgeholt.

Nun ist eine junge männliche Testudo marginata ins Gehege eingezogen. Bis wir die Jungtiere von 2004 integrieren können wird noch einiges an Zeit vergehen.

Bilder vom 08.07.07:

Gehege von adulten Asiatischen Steppenschildkröten

Gehegebilder vom 24.02.2007

Freigehege

Gehegebilder vom 24.05.2008

powered by Beepworld